Samstag, 12. Mai 2012

Anschlusskräfte

Die Firma Dlubal betreibt seit einiger Zeit einen Blog. Der Link dazu ist auf der auf der Startseite ganz unten in der Fußzeile versteckt. Es lohnt sich wirklich, den Blog regelmäßig zu lesen und am besten den RSS-Feed zu abonnieren. Im Blog findet man von Zeit zu Zeit richtig interessante Tipps.
So habe ich gerade einen Beitrag zur Ausgabe der Anschlusskräfte von Stäben und Stabzügen in RSTAB gelesen. In den Ausgabetabellen von RSTAB wird man ja häufig von den Datenmengen erschlagen. In diesem Beitrag wird kurz und bündig gezeigt, wie man bei einem Stabzug die für den Konstrukteur relevanten Anschlusskräfte ausgeben kann.